Aus welchem Grund überhaupt Amazon Optimierung?

amazon_optimierungGewiss werden sich jetzt einige Leser fragen, warum eigentlich eine Amazon Optimierung notwendig ist? Die Lösung hierauf ist schlichtweg, weil man gefunden werden möchte. Wenn Kunden heute nach einem Produkt suchen, so suchen sie entweder über eine Suchmaschine oder unmittelbar auf der Internetseite von Amazon.

Hat man hier falsche Suchbegriffe oder Headlines hinterlegt, so fällt dadurch die Wahrscheinlichkeit dass man ebenfalls entdeckt wird. Doch damit verbunden ist aber der ökonomische Erfolg. Vertreiben kann man bekanntlich erst dann was, wenn der Kunde ebenfalls die Artikel findet.

Was ist eine Amazon Optimierung

Will man bei Amazon etwas vertreiben, so muss man dazu eine passende Anzeige mit seinem Produkt online stellen. Doch eine Headline, ein paar Informationen zum Artikel und ein Bild reichen bereits nicht mehr, um auch mit Erfolg verkaufen zu können. Vielmehr muss man hier eine Optimierung vornehmen, beispielsweise bei den Schlüsselwörtern, mit denen man das Produkt verbinden kann. Besonders die Keywords und deren passende Setzung sind nicht bedeutungslos, wenn man im Nachhinein auch tunlichst breit in Suchmaschinen und auf Amazon entdeckt werden möchte. Dabei muss man im übrigen auch acht geben, wo man die Keywords einträgt.

Mehr Informationen unter: https://www.semtrix.de/sem-leistungen/amazon-optimierung/

So gibt es hier neben den allgemeinen Schlüsselwörtern, auch die Platinum Keywords. Aber diese Funktionalität kann man bei der Gestaltung seiner Verkaufsanzeige außen vor lassen, da das sich in erster Linie an Topseller mit einem Platinum Status orientiert. Ebenfalls gibt es oft den Fehler, dass beim Eingeben der Schlüsselwörter man nur ein Keyword pro Feld einträgt. Diese Annahme ist falsch, dadurch verschenkt man bekanntlich viel Platz und mögliche Keywords Beim Eingeben muss man aufpassen, es zählt nicht mehr die Menge, stattdessen die Bytes. Hier gibt es eine Einschränkung auf 250 Bytes. Alles was darüber hinausgeht, wird nicht beachtet. Auch muss man keine Keywords zweifach bei der Amazon Optimierung benutzen. Befindet sich ein Suchwort schon in der Headline, so muss man das nicht nochmals gesondert setzen.

Amazon Optimierung

Für Betriebe die ihre Artikel vertreiben möchten, sind das Netz und die dort verfügbaren Plattformen wie Amazon zu wichtigen Vertriebsmöglichkeiten geworden. Doch beim Verkauf auf Amazon kann man hinsichtlich der Gestaltung der Angebote einiges falsch machen. Damit es soweit nicht kommt, gibt es die Amazon Optimierung. Was das ist, kann man im Folgenden erfahren.

Zusätzliche Strategien bei der Amazon Optimierung

Neben den schon bezeichneten Strategien bei der Verbesserung, gibt es selbstverständlich noch Zusätzliche. Dazu gehört zum Beispiel die Auswahl der richtigen Keywords. In diesem Fall kommt es immer auf das Produkt an. Hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung muss man sich des Weiteren bei einer Amazon Optimierung keine Gedanken machen. Diese ist nämlich bezüglich dem Entdecken von keinem Produkt nicht wesentlich.