Suchmaschinenmarketing: Gute Positionierung

Das Suchmaschinenmarketing wird mit SEM abgekürzt und es handelt sich hierbei um ein Teilgebiet von dem Online Marketing. Das Suchmaschinenmarketing befasst sich mit allen Maßnahmen, damit eine Webseite für Keywords im bezahlten und organischen Beriech von Suchmaschinen positioniert wird. Suchmaschinenwerbung und SEO sind dabei Teilbereiche von dem SEM.

SEM besteht aus den Bereichen Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung. SEA sind bezahlte Textanzeigen bei Suchmaschinen und SEO beschäftigt sich mit den organischen Suchergebnissen.

Wichtige Informationen für Suchmaschinenmarketing

Für den Begriff SEM gibt es zwei unterschiedliche Definitionen und diese sind SEA und SEO + SEA. Zwei Definitionen haben sich über die Jahre durchgesetzt. SEM ist die Abkürzung von Search Engine Marketing und dies ist auf Deutsch das Suchmaschinemarketing. Für die Internetnutzer sind die Suchmaschinen die erste Anlaufstelle, wenn Produkte gesucht werden. Oft werden auch Unterhaltung, Freizeitaktivitäten und Dienstleistungen gesucht. Viele Suchmaschinen gehören zu den wichtigsten Kanälen bei der Neukundengewinnung und bei der Leadgenerierung. Sollte jemand nicht gefunden werden, wird ein wertvolles Potenzial verschenkt. Das Suchmaschinenmarketing ist sehr wichtig bei dem Onlinemarketing, denn die Suchmaschinen wirken schließlich wie ein Magnet, wo die potenziellen Kunden angezogen werden, falls die entsprechende Suchanfrage gestellt wird. SEM hat das Ziel, dass Angebote, Produkte und Unternehmen so platziert werden, dass Nutzer sie gut finden können.

Was ist für das Suchmaschinenmarketing zu beachten?

Bei dem SEM handelt es sich schon lange nicht mehr nur um einen rein technischen Prozess. Mehrwert, Design und Usability sind für die Nutzer wichtig und es wird über den wirtschaftlichen Erfolg der Kampagnen entschieden. SEM besteht aus den unterschiedlichen Einzelmaßnahmen wie beispielsweise Google AdWord Kampagnen oder OnPage-Optimierung. Aus dem Anforderungsprofil und aus der Zielsetzung ergibt sich, welche Maßnahmen dann relevant sind. Für Suchmaschinenoptimierung und für Suchmaschinenwerbung ist Suchmaschinenmarketing der Oberbegriff. Bei SEO geht es um die Optimierung der Webseite, damit jeder bei organischen Suchergebnissen weit oben ist. SEA ist dabei die Buchung von den lukrativen Anzeigenplätzen. Beide Maßnahmen basieren hierbei auf dem Prinzip von den Keywords und gemeint sind relevante Begriffe und Schlagwörter, welche Kunden in die Suchmaschine eingeben. Ein besonderer Vorteil ist der niedrige Streuverlust, denn auf das Angebot werden die Besucher durch relevante Keywords aufmerksam und es gibt schon das starke Interesse an den Dienstleistungen und Produkten. Das Suchmaschinenmarketing stellt schon länger keinen rein technischen Prozess mehr dar und über den wirtschaftlichen Erfolg der Kampagnen entscheiden Mehrwert, Design und Usability. Das SEM bezeichnet alle Strategien, Methoden und Techniken, damit mehr Besucher zu der Webseite von den Suchmaschinen aus gebracht werden. Die Webseite wird verbessert, denn die Sichtbarkeit bei Suchergebnissen wird erhöht.

Weiterlesen

 

Aus welchem Grund überhaupt Amazon Optimierung?

amazon_optimierungSuchmaschinenoptimierung. Der erste Gedanke bezüglich dieser Thematik dürfte die Assoziation mit Google SEO wecken, doch nicht mit einer Amazon Optimierung. Die Suchmaschinenoptimierung lässt sich allerdings nicht nur bei Google anwenden. Dies ist auch bei anderen relevanten Suchmaschinen möglich und ratsam. Gerade im Bereich Onlinehandel bzw. E-Commerce. Der mit Abstand größte Betreiber in diesem Bereich ist Amazon. Shop Betreiber sollten hierbei unbedingt wissen, welche Maßnahmen und Faktoren bei der Amazon Optimierung eine Rolle spiele und wieso die Optimierung für den Erfolg eines Shops so wichtig ist.

Die Amazon Optimierung

Wenn Sie das Wort Suchmaschine hören, denken Sie höchstwahrscheinlich sofort an Google. Das ist natürlich nicht falsch und wer in der Vergangenheit an eine Suchmaschinenoptimierung dachte, kam an Google nicht vorbei. Doch im Bereich der Produktsuche hat sich das Suchverhalten der potenziellen Kunden jedoch nachhaltig verändert. Bei der Suche nach einem bestimmten Produkt, wenden die Menschen mittlerweile zunehmend Amazon an. Die Amazon Optimierung sollte deshalb für jeden Shop Betreiber in Betracht gezogen werden. Werden Sie sich Folgendes bewusst: Google als Suchmaschine bedient jede Form von Anfragen. Google wird nicht nur zur Suche nach bestimmten Produkten angewendet. Die Anfragetypenunterscheiden sich hier stark . Von Informationsbeschaffung und Recherche über Sportereignisse bis hin zu den aktuellen Nachrichten. Google bearbeitet jede Form von Anfrage und ist auch darauf angelegt. Ganz anders Amazon.

Amazon Optimierung. Heute unverzichtbar

Die potenziellen Kunden, wenden bei der Suche nach einem Produkt immer gezielter Amazon an. Die Informationsbeschaffung erfolgt vermehrt nicht mehr über Google, sondern über Amazon. Das führte in den letzten Jahren dazu, dass Amazon im Bereich der Produktsuche, den sogenannten „transactional Queries“, zur wichtigsten und bedeutendsten Suchmaschine wurde. Das ist auch nicht verwunderlich. Die Informationen, die die Kunden über ein Produkt erhalten, sind bei der Suche über Amazon einfach umfangreicher. Gerade auch, wenn es um spezielle Wünsche geht, ist Amazon oft die beliebtere Entscheidung. Deshalb ist eine Amazon Optimierung gerade für den Bereich E-Commerce hoch interessant.

Mehr Informationen unter: https://www.semtrix.de/sem-leistungen/amazon-optimierung/

Ähnlich wie bei Google ist das Ranking bei der Amazon Optimierung von entscheidender Bedeutung. Die oben angezeigten Produkte werde oft zur Beschaffung von Information sowie zur Kaufentscheidung bevorzugt, während die Produkte, die niedriger platziert sind, oftmals ignoriert werden. Darüber hinaus sind Faktoren wie Traffic und eine hohe Anzahl von Verkäufen ebenfalls essentiell.
Um eine erfolgreiche Amazon Optimierung gewährleisten zu können, benötigt man einen umfangreichen Wissensstand in diesem Bereich. Deshalb ist es notwendig, bei der Amazon Optimierung, Experten zu Rate zu ziehen. Denn auch die Amazon SEO folgt einem ganz individuellen Algorithmus, der anhand ganz unterschiedlicher Faktoren funktioniert. Sollten Sie sich also für eine Amazon Optimierung entscheiden, ist es wichtig, Experten damit zu beauftragen. Denn dieses Vorhaben benötigt wie die Google SEO, viel Zeit und ein grundlegendes Verständnis in diesem Bereich